DDFF Partner

BÜRGERGARTEN

2 Gerichte zum Preis von 1

gilt: täglich zu den angegebenen Öffnungszeiten
gilt nicht: bei Sonderangeboten, Brunch und Frühstück, Feiertag, Valentinstag
Kartenakzeptanz
4.640625
Qualität
4.578125
Service
4.5625

Öffnungszeiten

Montag
07:00 - 01:00
Dienstag
07:00 - 01:00
Mittwoch
07:00 - 01:00
Donnerstag
07:00 - 01:00
Freitag
07:00 - 01:00
Samstag
09:00 - 01:00
Sonntag
09:00 - 01:00

Adresse

Kötitzer Str. 2

Dresden/ Radebeul

DDFF Partner

Am historischen Dorfkern von Altkötzschenbroda entdeckt das aufmerksame Auge des Gastrokenners das Restaurant Bürgergarten. Im Ambiente des 19.

Jahrhunderts genießen Hungrige deftige Gerichte wie Rippchen mit Sauerkraut, aber auch ausgefallene Köstlichkeiten wie Seeteufelmedaillons an Safransoße mit Wildreis und Meeresalgen. Das originelle Weingewölbe lädt auch mit 50 Plätzen zum Cocktailtrinken oder Verkosten von einer der vielen Teevarianten oder erlesener Weinen ein. Der Genuss von einer der elf verschiedenen Zigarrensorten ist besonders beim Billardspielen im Herrenzimmer oder auf der sonnigen Veranda ein Muss.

71 Bewertungen
Alles super!
22. Juni. 2014
5
5
5

Wir hatten am Samstag einen wunderbaren Fußballabend im Weinkeller, sehr nette und schnelle Bedienung, das Essen kam zur rechten Zeit und hat gut geschmeckt.
Die Karte wurde mit freundlichen Worten akzeptiert.
Fazit: Gerne wieder.

Re: BÜRGERGARTEN
20. Juni. 2014
5
5
5

Wir waren vor einiger Zeit im Bürgergarten. Uns hat es sehr gefallen. Die Bedienung war sehr freundlich. Das Essen wurde frisch zubereitet, dafür warten wir lieber etwas länger. Die Portionen waren groß und wirklich äußerst lecker. Wir werden auf alle Fälle dort wieder hingehen und können es nur weiterempfehlen.

Re: BÜRGERGARTEN
18. April. 2014
5
5
5

Wir waren im März im Bürgergarten.
Das Personal war sehr freundlich, die Karte wurde ohne Probleme angenommen.
Es gab ein kleine Gruß aus der Küche und nach kurzem Warten kam unser essen: 2 riesen Portionen. Es war lecker und die Gaststätte gemütlich.

Vielen Dank und bis bald. Team Bürgergarten