11 Bewertung(en)

21.03.2017
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Ende Februar habe ich mit meiner Mum das Angebot "Rasulbad für 2 Personen" im Day Spa in Anspruch genommen und wir waren sehr zu frieden gewesen. Wir haben für uns beide zusammen 39€ bezahlt. Der Preis ist vollkommen gerechtferigt, weil man rundum versorgt wird. Am Anfang kann man sich in der Umkleide umziehen und seinen flauschigen Bademantel überwerfen. Dann wird man zum Rasulbad mit arabischem Kuppeldach geführt. Der nette Herr hat uns alles genau erklärt und dann uns verlassen, damit wir in Ruhe das vorab ausgewählte Peeling auftragen können. Während man sich das Peeling aufträgt wird ein warmer angenehmer Sprühnebel in der Kabine verteilt. Der tropische Regen am Ende rudet das Rasulbad schön ab und die Haut ist danach wunderbar weich. Zum Schluss kann man in der Relaxlounge mit Wasser und Tee entspannen und seinem Körper eine Regenerationsphase gönnen. Sehr zu empfehlen ist einen Termin am Montag (Nachmittags bzw. abends) zu wählen, weil da nicht sehr viel los ist und man seine Ruhe hat. Wir können es nur weiterempfehlen. Viel Spaß beim ausprobieren.

05.03.2016
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Ich war dort vor etwas mehr als einem Monat zusammen mit meinem Freund. Das Day Spa ist wirklich schön eingerichtet und es herrscht gleich eine ganz andere, entspannte Atmosphäre, wenn man die Räumlichkeiten betritt. Meine DDFF-Karte wurde problemlos akzeptiert. Vom Angebot (Rasul für Zwei) hatten wir uns etwas mehr erhofft. Im Internet stand, dass ganze würde ca. eine Stunde gehen. Jedoch stellte sich heraus, dass die Entspannungszeit danach wohl mit dazu zählt. Denn das Rasul an sich ging vielleicht knapp etwas über eine halbe Stunde. Fiel also etwas zu kurz aus, insbesondere der tropische Regen am Ende. 60€ (ohne DDFF) sind dafür definitiv zu viel. Selbst die 39€, die wir gezahlt haben, sind hart an der Grenze. Mit im Preis enthalten, sind die Getränke am Ende (Tee und Wasser).

19.10.2012
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Man sollte sich wirklich vorher informieren, was ein Rasulbesuch umfasst - das haben wir leider nicht getan. Im Endeffekt ist es nämlich lediglich eine Dampfsauna, bei der man sich selber [!!] massieren bzw. einreiben kann... Selbst 35,- finde ich dafür mehr als übertrieben, da die nette Dame mit uns ja keinerlei Aufwand hatte... Ansonsten ist es ein schönes Ambiente, da kann man nicht meckern...

Weitere Partner in der näheren Umgebung