Veranstaltungen THEATERKAHN – Das Theater auf der Elbe

23.10. 20:00 Uhr

Mann über Bord II

Die Fortsetzung der kultgewordenen musikalischen Revue ist da: diesmal mit Mann AN Bord! Vor einem Jahr sind sie sich hier an Bord begegnet: Drei höchst unterschiedliche Strohwitwen voll Vorfreude auf eine romantische Flusskreuzfahrt mit dem Liebsten. Welch ein Schock, festzustellen, dass sie alle drei hintergangen wurden - von ein und demselben Mann! Da half nur eins: Mann über Bord! Nun, ein Jahr später, treffen sich die Damen an gleicher Stelle wieder - zum heimlichen Informationsaustausch und einer diskreten aber launigen "Trauerfeier". Doch dann steigt ein alleinreisender, sehr attraktiver Herr zu, der alle Frauen-Herzen höher schlagen lässt. Welches Interesse hat er an den lustigen Witwen? Wer oder was geht diesmal über Bord? » Halten Sie Abstand zur Reling - die Manöver sind kreuzgefährlich!
Termin Beginn
Mittwoch 23. Oktober 2019 20:00 Uhr
Donnerstag 24. Oktober 2019 20:00 Uhr
Freitag 15. November 2019 20:00 Uhr

11 Bewertung(en)

18.07.2017
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Wir haben uns das Stück "Ja, Schatz!" im Juni auf dem Theaterkahn angeschaut und es sehr genossen. Die DDFF-Karte wurde an der Abendkasse problemlos akzeptiert und wir konnten uns aus den noch verfügbaren Plätzen je Kategorie aussuchen wo wir gern sitzen möchten. Für alle Theaterliebhaber nur zu empfehlen!

01.10.2014
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Wir waren eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse und haben nach Restkarten gefragt. Es waren auch noch einige Plätze frei und wir konnten in der Besten Kategorie noch zwei Karten für die Vorstellung bekommen. Die Aufführung war klasse. Mit der DDFF-Karte lohnt es sich wirklich und man spart eine Menge. Welche Kategorie man möchte, war uns überlassen.

13.01.2014
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Bei der Vergabe der nicht abgeholten reservierten Karten an der Abendkasse sollten wir trotz DDFF-Karte beide Eintrittskarten bezahlen. Die DDFF-Karte wurde also für diesen Fall nicht akzeptiert. Die Restkarten wurden dann an Vollzahler verkauft.

Weitere Partner in der näheren Umgebung