Veranstaltungen Dresdner Philharmonie

25.10. 19:30 Uhr

Beethoven Tripelkonzert

Brett Deans dramatische Szene „Amphitheater“ bezieht sich auf den Anfang von Michael Endes faszinierendem Kinderbuch „Momo“, in dem die Ruinen eines Amphitheaters aus der römischen Antike beschrieben werden, das am Rande einer großen, modernen Stadt gelegen ist. Beethovens Tripelkonzert steht einerseits in der Tradition der barocken Concerti grossi, macht aber andererseits auch alle Errungenschaften des klassischen Komponierens für die Konzertform nutzbar. Berlioz‘ ewig junge „Symphonie fantastique“ hat bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt – hier steht eine brillante und innovative Orchesterkunst im Dienst einer spannenden sinfonischen Erzählung, die das ganze Panorama menschlicher Leidenschaften durchmisst.

18:45 Uhr Konzerteinführung

Ort: Kulturpalast

Termin Beginn
Freitag 25. Oktober 2019 19:30 Uhr
Samstag 26. Oktober 2019 19:30 Uhr

11 Bewertung(en)

14.02.2016
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Nach einigen erfolglosen Versuchen (immer ausverkauft) haben wir es am 13.2. mal wieder zu einem Philharmonie-Konzert geschafft. Die Akzeptanz der DDFF-Karte funktionierte prima. Die Musik des Konzerts war bezaubernd-perfekt. Leider störte, dass bis 10 Minuten nach Veranstaltungsbeginn Menschen in die Kreuzkirche gelassen worden - bei einem Gedenkkonzert mit einem zarten Auftakt sehr unangenehm.

22.12.2015
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
19.12.2015 Der Messias Wir waren seit langer Zeit mal wieder im Konzert und waren begeistert, ein wunderbarer Abend. Vielen Dank

22.12.2015
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
19.12. Der Messias Wir waren seit langer Zeit mal wieder im Konzert und waren begeistert, ein wunderbarer Abend. Vielen Dank

Weitere Partner in der näheren Umgebung