5 Bewertung(en)

10.09.2018
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
...dem Alltag einfach mal entfliehen, bei sehr schönem Ambiente und sehr professionellem Personal im Spa.

04.12.2017
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Bademantel, Handtuch, Schuhe sind im Angebot enthalten. Die Nackenmassage wurde zur Rückenmassage, jedoch eher eine angenehme Wellnessmassage. Das Peeling wurde mit einem Schwamm und warmen Öl auf dem ganzem Körper aufgetragen. Leider war es im Raum zu kalt, wir haben gefroren. Der Boden war etwas dreckig, wir spürten Sand an den Füßen als wir im Raum rumliefen. Die Behandlungen wurden parallel zusammen in einem Raum durchgeführt. Das Fußbad ist so gemeint, dass man im Saunabereich die Fußwannen nutzen kann. Leider hatten wir die Zeit von 2 Stunden nicht mehr im Kopf und als wir uns gerade noch eine Gesichtsmaske dazu gekauft hatten, mussten wir eigentlich den Saunabereich schon verlassen. Wir haben 20 min überzogen und wurde dann auch ermahnt, aber sehr freundlich. Wir hätten es ganz schön gefunden, wenn man uns zu Anfang nochmal den Ablauf erläutert hätte. Das Personal ist sehr nett.
Antwort des Partners:
Liebe DDFF-Gäste, vielen Dank für das konstruktive Feedback! Ein Wellnessaufenthalt dient der Entspannung, daher werden die Massagen eher sanft ausgeführt. Bitte beachten Sie, dass wir keine medizinische Einrichtung sind und demnach keine gezielten Massagen gegen Rückenbeschwerden und Erkrankungen durchführen.
Unsere Behandlungsräume haben wir nun etwas höher temperiert, sodass Sie ein angenehmes Klima erwartet.
Die Sauberkeit unseres Spa liegt uns sehr am Herzen, wir werden intern das Hygienemanagement besprechen, sodass die Räumlichkeiten stets sauber sind.
Gern können Sie bei einem nächsten Spa-Aufenthalt eine weitere Stunde Sauna hinzubuchen, dies sollte bereits bei der Terminvereinbarung mit gesagt werden. Wir freuen uns, wenn Sie uns nocheinmal besuchen kommen! Für Fragen stehen wir jederzeit gern zur Verfügung.

26.10.2017
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
An einem Sonntag (Oktober 2017) haben meine beste Freundin und ich das Verwöhnprogramm genutzt. Nach der schnellen, informativen Einweisung ging es mit frischem Bademantel und Handtuch zuerst unter die Dusche und danach in die Sauna. Im Anschluss kamen wir in den Genuss einer herrlich angenehmen Schulter- und Nackenmassage, die mit einem erfrischendem Peeling abgerundet wurde. Auch wenn die Behandlung getrennt voneinander statt fand, im Saunabereich konnten wir dank keiner weiteren Gäste (bestimmt den Sonnenschein draußen geschuldet) genügend "Schwatz" nachholen bzw. die reichliche Auswahl an vorhandener Lektüre bei herrlich ruhiger Musik genießen. Entspannt traten wir nach 2,5 Stunden den Heimweg wieder an. Wir bedanken uns für den tollen Nachmittag! PS: Das Aquarium, welches sich im Umbau befindet, war durch einen großflächigen Aufkleber an der Scheibe ersetzt, so dass es weniger auffiel. Gute Idee!

Weitere Partner in der näheren Umgebung